Negroni

Negroni Negroni

Bewertung: 4,96 (25 votes)

Verhältnis:

Glasart: Rocks-Glas

Geschmack: Frisch, Kraut, Bitter

Schwierigkeitsgrad: Anfänger

Hauptspirituose: Gin

Alkoholfreie Alternativen: Virgin Cup No.1

Zutaten

Mixanleitung

Ein gekühltes Becherglas mit Eiswürfeln füllen. Alle Zutaten zugeben. Umrühren. Danach mit Orange garnieren.

Zu diesem Drink

Der Negroni ist ein wirklicher Klassiker aus den 1920er Jahren, der im italienischen Florenz erfunden wurde. Der Legende nach stammt der Name dieses Drinks von jenem Mann, der ihn erstmals bestellt hatte: Graf Camillo Negroni. Dieser trank für gewöhnlich einen Americano (Campari, süßer Wermut und Soda), verspürte aber eines Tages Lust auf etwas Neues mit mehr Kick. So ließ der Barkeeper das Soda einfach weg und nahm stattdessen Gin: die Geburtsstunde eines Klassikers.

Anzahl der Gäste
Ich nehme einen