Zeitgenössische Smash-Cocktails

Der Smash ist ein frei gestaltbarer Cocktail, variabel und je nach Jahreszeit flexibel. Wie bei vielen Cocktails, ist die Frage der genauen Definition des Smashes etwas verworren.

Aber die Hauptmerkmale eines Smashes sind frische Früchte, Alkohol, Zucker und das Servieren auf zerstoßenem Eis.

Wenngleich in den letzten Jahren ihre Beliebtheit wieder gestiegen ist, gibt es Smashes schon seit Jahrhunderten. Eines der frühesten Beispiele für einen Smash erscheint 1862 in Form eines Julep-Rezeptes in „How to Mix Drinks“ oder „The Bon Vivant’s Companion“ von Jerry Thomas.

Heute ist man jedoch ziemlich sicher, dass der Caprioska die Standards für einen zeitgenössischen Smash setzt.

Welcher Cocktail trifft bei dir ins Schwarze?