Drinks und Cocktails mit Pea and sad herbs syrup

Zutaten: Eine Handvoll Zuckerschoten Eine Handvoll verwelkte Kräuter (Basilikum, Koriander, Petersilie oder Schnittlauch sind eine gute Wahl) 100 ml kaltes Wasser 100 g Streuzucker So geht‘s: Um den Zuckerschoten-Kräuter-Sirup zuzubereiten, koche in einem kleinen Topf leicht gesalzenes Wasser (ca. 2 Tassen) auf und blanchiere die Zuckererbsen. In Eiswasser abkühlen lassen. Wiederhole diesen Vorgang mit den verwelkten Kräutern. Zuckerschoten und Kräuter zusammen mit 100 ml kaltem Wasser und 100 g Streuzucker in einen Mixer geben, glatt pürieren, abkühlen lassen und im Kühlschrank aufbewahren. Der Sirup ergibt ca. 150 ml, die sich bei Lagerung im Kühlschrank in einem geschlossenen Glasgefäß oder einer Flasche 2–3 Tage halten.

Get weekly drink recipes parallax background

Get weekly drink recipes