Es werde Eis

Schauen Sie sich die folgenden Videos an, um diese Lektion zu absolvieren und einen Schritt auf Ihrem Weg zum „Master of Ice“ weiterzukommen.

Wie wichtig ist Eis?

Sorgt es allein schon für perfekte Partystimmung? Natürlich nicht ... Aber wenn Sie nicht genügend Eis haben, können Sie sicher sein, dass die Cocktails scheußlich schmecken werden. Man kann nie genug gutes Eis haben. Warum? Weil Eis in 85 % aller Drinks verwendet wird. Verwenden Sie im Glas immer frisches, neues Eis. (Das Eis, das Sie in den Shaker geben, schmilzt dort und reicht daher nicht aus!) Eis hält den Drink kalt, und Kälte ist das A und O. Man kann es nicht oft genug betonen: Versauen Sie niemals, unter keinen Umständen einen Drink, indem Sie Eiswasser aus geschmolzenem Eis hinzugeben! Verwenden Sie gekühlte Gläser und füllen Sie soviel Eis wie nur irgend möglich hinein.

 

Zerstoßenes Eis

Sie können Eis auch in einem fusselfreien Tuch mit einer Bratpfanne oder einem Fleischklopfer zerkleinern. Oder Sie zerkleinern das Eis im Metallteil eines Shakers mit einem Stößel.

Immer reichlich Eis verwenden