Gute Vorbereitung ist das A und O

Vorbereitungen

Ein guter Mixer hat immer alles perfekt vorbereitet. Und kein Mixer kommt ohne Zuckersirup aus. Dieser ist im Tom Collins, Mint Julep, Daiquiri, Mojito, French 75 enthalten ... kurzum: Zuckersirup braucht man ziemlich oft.

Er ist schnell gemacht, muss aber schon einige Zeit vorher hergestellt werden.

Zutaten

  • 1 part Zucker
  • 1 part Wasser

Wasser zum Kochen bringen. Den Zucker im kochenden Wasser unter ständigem Rühren auflösen. Wenn der Zucker vollständig aufgelöst ist, Topf vom Herd nehmen. (Hinweis: Sirup nicht zu lange kochen lassen, sonst wird er zu dick) Vollständig abkühlen und eindicken lassen, dann in Flaschen füllen.

Mit etwas Erfahrung können Sie ein wenig mit dem Verhältnis von Zucker und Wasser experimentieren, bis Ihr Sirup genau die richtige Konsistenz hat.

Zitruspresse

Die Versuchung ist groß, Fertigsäfte zu kaufen. Aber richtig gut schmeckt der Zitronen- und Limettensaft nur frisch gepresst. Daher lohnt sich die Anschaffung einer elektrischen Zitruspresse. Von Hand geht es natürlich auch, ist aber auf Dauer ziemlich anstrengend. Echte Profis verwenden einen sogenannten „Mexican Elbow“, eine Zitruspresse, die ähnlich wie ein Knoblauchpresse gehandhabt wird. Im Video sehen Sie dieses geniale Hilfsmittel in Aktion.

Zitruspresse